Arbeitsplatten

Edelstahl, Glas oder Stein

Ebenso wie bei der Wahl des Materials und des Aussehens der Küche, können Sie auch individuell Ihre bevorzugte Arbeitsplatte wählen. Finden Sie bei uns die Arbeitsplatte, die fantastisch zu Ihrer Küche und Ihrem Geschmack passt, denn nicht nur Funktionalität Ihrer neuen Küche steht im Vordergrund, ebenso wichtig ist das Design. Lassen Sie sich also jetzt durch unser Angebot inspirieren und gestalten Sie Ihre Traumküche, indem Sie Farben und Materialien gemeinsam mit uns aussuchen!

Silestone Quarzoberflächen und Arbeitsplatten

Silestone ist ein innovatives Oberflächenmaterial, das aus bis zu 94% Naturquarz besteht. Diese Komponente ist es auch, die dieses Produkt so außergewöhnlich stabil und belastbar macht. Silestone ist die einzige Quarzoberfläche mit einem integrierten Hygieneschutzkomplex. Dank dieses Systems verfügt sie über hygienische Eigenschaften, die in dieser Art nirgendwo sonst auf dem Markt für hochwertige Oberflächen in Küche & Bad verfügbar sind. Durch das großzügige Format der Quarzunmaßplatten ist die Fertigung von großen Kücheninseln kein Problem.

Ihr Silestone Elite Partner

Dekton

Eine angenehm glatte Oberfläche, mit hervorragenden Reinigungseigenschaften, die viele Jahre lang allem widersteht, was in der Küche an der Tagesordnung ist, das bietet „Dekton“.So macht Kochen noch mehr Spaß. Ein müheloses einladendes Ambiente ohne Funktionsverzicht, mit „Dekton“ kreieren

Ihr Dekton Elite Partner

Stein

Natursteine sind die Klassiker unter den Arbeitsplatten. Natürlich bedingt, machen ihre unterschiedlichen Oberflächen aus ihnen Werkstoffe, mit einem einzigartigen Erscheinungsbild. Unikate mit hoher Beständigkeit – aus der Vergangenheit für die Zukunft.

Edelstahl

Die kühle Eleganz macht Edelstahl zu einem der beliebtesten Werkstoffe in der modernen Küche und verleiht ihm ein professionelles Flair. Seit Jahren ein Muss in der Gastwirtschaft, besonders wegen seiner hygienischen Eigenschaften.

Glas

Schlichte Schönheit und Transparenz - sie machen Glas zu einem zeitlosen Gestaltungselement in der modernen Küche. Durch eine spezielle Oberflächenbehandlung wird zudem ein Grad an Kratzfestigkeit erreicht, der sonst nur keramischen Werkstoffen vorbehalten ist. Damit steht einem Einsatz als Arbeitsplatte nichts im Weg.